Druckversion

Aufgaben

Das Institut ist

  • Dokumentationsstelle und Bibliothek für Genealogie, Biographie, Prosopographie;
  • ein Ort der Sammlung und Betreuung wichtiger Nachlässe der genealogischen Forschung aus dem deutschsprachigen Raum;
  • ein geschichtswissenschaftliches Forschungsinstitut mit eigenen Publikationen, Fachtagungen und öffentlichen Veranstaltungen.

Es hilft

  • bei der Auswertung und Darstellung historischer Unterlagen in der geeigneten Weise und in allen Medien;
  • beim Auffinden und Aufbereiten historischer Sachverhalte: Angesprochen sind damit insbesondere Familien und Verbände, Forscher nach Ahnen und Verwandten, Firmen, Universitäten, Wissenschaftler, Ämter und Behörden.


Was heisst das? Wir übernehmen Aufgaben:

  • im Bewahren von Nachlässen, Archiven, Forschungsunterlagen und -ergebnissen;
  • in der Pflege von Archiven, Bibliotheken und sonstigen Sammlungen einzelner Personen, von Familien, Firmen und anderen Institutionen;
  • zur Anregung und Unterstützung von wissenschaftlichen Arbeiten und Forschungsprojekten sowie in der Betreuung von Examens- und Qualifikationsarbeiten von Studenten und Schülern;
  • beim Erstellen biographischer Dokumentationen, von Sammelwerken, Chroniken, Familien- und Firmengeschichten sowie von Jubiläumsschriften;
  • mit der Beantwortung von Anfragen speziell genealogisch-biographischer Natur
    – von jeder Seite!